15 Jul

Bitcoin Era Erfahrungen – DeFi-Kreditprotokoll Aave sammelte 3 Millionen US-Dollar von Framework Ventures und Three Arrows Capital

Aave, ein auf Ethereum basierendes Kreditprotokoll, hat durch einen Token-Verkauf 3 Millionen US-Dollar von Framework Ventures und Three Arrows Capital aufgebracht, wie The Block erfahren hat.

Die beiden Fonds kauften rund 30 Millionen von Aaves einheimischem Token LEND für 0,10 USD pro Stück, die zusammen jetzt einen Wert von rund 7 Millionen USD haben. Laut dem ParaFi-Partner Santiago Roel Santos und dem CEO von Aave, Stani Kulechov, hält der Bitcoin Era Investmentfonds ParaFi außerdem LEND im Wert von rund 4,5 Mio. USD, die er durch Marktkäufe und einen Token-Verkauf mit dem Aave-Team angesammelt hat.

Bitcoin Era Erfahrungen – Wir glauben, dass sich die privaten Kredit- / Kreditaktivitäten erheblich auf dezentrale Geldmarktprotokolle verlagern werden

Aave wird von dieser zugrunde liegenden Verschiebung erheblich profitieren “, erklärte Michael Anderson, Partner von Framework Ventures.

In der Tat hat die Einführung des Governance-Tokens des Kreditprotokolls Compound eine Quelle des Interesses an DeFi-Anwendungen ausgelöst. Der Bitcoin Era Gesamtwert des Protokolls stieg von 90 Millionen US-Dollar, als die Governance-Token zum Zeitpunkt des Schreibens zum ersten Mal verteilt wurden, auf 695 Millionen US-Dollar. Aave, das auch Kreditprodukte anbietet, verzeichnete ebenfalls einen Anstieg der Nachfrage nach Krediten und Krediten.

Neben der neuen Investition stellt Aave auch einige neue Funktionen vor, die das Team für die Bereitstellung vorbereitet

Laut Kulechov plant das Team, seinen Smart-Governance-Vertrag innerhalb der nächsten zwei Wochen zu testen, damit Benutzer am On-Chain-Governance-Prozess des Protokolls teilnehmen und über Vorschläge abstimmen können.

LEND, das erstmals 2017 über ein erstes Münzangebot ausgegeben wurde, wird ebenfalls auf AAVE migriert, zusammen mit einem neuen Belohnungssystem, das Liquiditätsanbieter entschädigt und AAVE-Inhaber dazu anregt, ihre Token für einen Versicherungsfonds einzusetzen. Der Fonds wird auf dem Market-Making-Protokoll Balancer als 80% AAVE / 20% ETH-Pool aufbauen. Staker können Belohnungen sowohl von Aave als auch von Balancer erhalten.

Darüber hinaus plant das Protokoll die Bereitstellung der neuen Kreditdelegierungsfunktion für das Protokoll, mit der Kreditgeber und Kreditnehmer kreditbasierte Kredite aushandeln und über die Plattform von Aave ausführen können.

„Three Arrows und Framework werden wichtige Partner sein, da sie unser institutionelles Liquiditätsengagement erhöhen und uns helfen werden, die Kreditdelegation innerhalb des OTC-Kredit- und Kreditbereichs auszubauen. Zuvor hat uns 3AC / Framework bei unseren Aavenomcis geholfen, und beide werden an der Aave-Governance teilnehmen, nachdem wir uns in den kommenden Monaten der Dezentralisierung zugewandt haben “, sagte Kulechov.